Donnerstag, 28. September 2017

SonONOlux bei Film Ohne Grezen 2017



Dank dem Jugendprogramm des Festivals Film Ohne Grenzen konnte SonONOlux dieses Jahr erneut mit dem großartigen SchülerInnen-Team der Maxim-Gorki-Schule in Bad Saarow zwei Kompositionen zu zwei Filmen ausarbeiten und live spielen.

Donnerstag, 6. Juli 2017

sonONOlux goes Bad Saarow 2017







Und wieder einmal wird sonONOlux im Rahmen des Jugendprogramms des Festivals Film ohne Grenzen vom 11.-15.September in Bad Saarow mit SchülerInnen der Maxim Gorki Schule eine Live-Musik zu einem Stummfilm komponieren und auf dem Festival aufführen!





Premiere auf dem Festival wird auch der Animationsfilm des Projektes word·e·scape haben! word·e·scape ist der Zusammenschluss der Projekte tagscape und sonONOlux und ist ein Projekt, in dem die SchülerInnen ihre eigenen Schriftanimationsfilme und Soundtracks dazu entwickelten und in einer Abschlusspräsentation live im Jugendklub Heizwerk in Bad Saarow am 13.06.2017 vor Publikum aufgeführt haben.

Sonntag, 5. Februar 2017

26.03.17 Arsenal Filmatelier: Grosses Kino, kleines Kino #11


Was klingt, kratzt, raschelt da im Film? 
Bevor wir eigene Klangexperimente machen und gemeinsam Ideen für einen Soundtrack zum Film Horse Over Tea Kettle erfinden und live spielen, entdecken wir, was in sieben Kurzfilmen zu sehen und zu hören ist:
Fluke von Emily Breer (USA 1985) reist durch die Luft. Horse Over Tea Kettle von Robert Breer (USA 1962) lässt Farben und Formen fliegen und in Lights wirbeln Lichter durch die Nacht (Marie Menken USA 1964/65). Len Lyes Rhythm lässt Maschinen tanzen (USA 1957) und in 4000 Frames - An Eye Opener Film ( Arthur & Corinne Cantrill AUS 1970) beschleunigen sich die Bilder zu einem Sog. Gunvor Nelson lässt uns in My name is Oona (USA 1981) einem Mädchen lauschen. In Georges Méliès Le Tonerre de Jupiter (FR 1903) hat Jupiter unerwartete Probleme mit dem Donner.

Experimenting with sound/music and playing live for a short film after exploring the sound of seven experimental short films.

Klangwerkstatt und Moderation: Eunice Martins, Laura Mello

Mehr Infos zum Arsenal Filmatelier hier


Donnerstag, 1. Dezember 2016

Word·e·Scape 1 & 2



Word·e·Scape is a collaboration between the two projects SonONOlux and Tagscape. We are experimenting with handwriting and with the sound of the language in two Berlin Schools: Schule am Königstor and Gutzmann-Schule. Our first concert was on 08.12.16 at Arsenal Cinema.
On January 11th the pupils of the Willkommensklasse at Albert Gutzmann Schule proudly presented their animated visual/sound compositions at the Arsenal Cinema.

Go to Word•e•Scape Wordpress Blog 

Donnerstag, 13. Oktober 2016

16.10.16 Arsenal Filmatelier: Großes Kino, kleines Kino #6

Klangwerkstatt und Moderation: Eunice Martins, Laura Mello

Was klingt, spricht, raschelt im Film? Seit das erste Mal im Jahr 1895 Filme gezeigt wurden, spielte man Klänge und Musik dazu. Heute werden Klänge, Stimmen, Musik und Geräusche auf der Tonspur zusammengesetzt.

Sonntag, 4. September 2016

SONONOLUX & LUCAS FILM FESTIVAL



For the LUCAS FILMFESTIVAL, SonONOlux will be working with a class of the Paul-Hindemith-School in Frankfurt from September 19th to 24th 2016. The pieces for two silent movies will be presented during the award ceremony. Commissioned by Vision Kino.

SonONOlux & FILM OHNE GRENZEN



SonONOlux and 20 pupils from the Maxim-Gorki-School will be presenting compositions to two silent movies during the opening night of the Festival Film Ohne Grenzen in Bad Saarow, on September 15th to 18th, 2016. Click here to know more about the festival program. Commissioned by Vision Kino.

Samstag, 16. April 2016

Das Licht entered the contest Young Collection 54

 
DAS LICHT - Arsenal Filmatelier und SonONOlux II from SonONOlux Project on Vimeo.


The Film "Das Licht" made by pupils from the 7th and 8th grade, and with a soundtrack by pupils from the Sekundarfstufe II during the cooperation between SonONOlux and Filmatelier in the Anna-Seghers-Schule in Berlin entered the contest Young Collection 54 from Filmbüro Bremen e.V.
and we keep our fingers crossed!

Sonntag, 13. März 2016

13.03.16 Arsenal Filmatelier: Grosses Kino, kleines Kino



 Was klingt, kratzt, raschelt da im Film? Seit das erste Mal im Jahr 1895 Filme gezeigt wurden, wurden dazu Klänge und Musik gespielt. Unterschiedlichste Klänge, Musiken und Geräusche werden dabei auf der Tonspur zusammengesetzt. Bevor wir selbst mit Klängen und Geräuschen experimentieren und gemeinsam Ideen für einen Soundtrack zu dem Film DWIGHTIANA von Marie Menken (USA 1959) erfinden und live spielen, entdecken wir, was in sechs Kurzfilmen zu sehen und zu hören ist: VALSE TRISTE von Bruce Conner (USA 1979): Ein kleiner Junge träumt. SUSAN THROUGH CORN (Kathleen Laughlin, USA 1974) zeigt einen Gang im Maisfeld und in EARLY ABSTRACTIONS (Ausschnitt, Harry Smith, USA 1933–56) sehen wir Formen und Bewegungen von Licht. In Buster Keatons THE BALLOONATIC (Ausschnitt, USA 1923) fliegen wir plötzlich in einem Ballon und in Joyce Wielands SAILBOAT (Kanada 1968) hören wir das Meer. 


Im Kino Arsenal am 13.03.16 - mehr Infos hier

Freitag, 16. Oktober 2015

10 Jahre Vision Kino

 
Rhythmus 23 (Hans Richter, 1923) from SonONOlux Project on Vimeo

SonONOlux is very happy to take an active part in the 10th anniversary of VISION KINO!



VISION KINO ist eine gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Film- und Medienkompetenz

Freitag, 12. Juni 2015

Schüler/innen gesucht : Stummfilm-Musik-Projekt

!!!AUSGEBUCHT!!!
Schüler/innen vertonen Stumm- und Experimentalfilme
2. Herbstferienwoche 2015 (26.-30. Oktober)

Projektverlauf
An fünf Tagen in den Herbstferien komponieren und proben die Schülerinnen und Schüler mit den beiden Komponistinnen und Improvisationskünstlerinnen Eunice Martins und Laura Mello ihre eigenen Stücke im Kino Arsenal am Potsdamer Platz. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler mit und ohne musikalische Vorbildung. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Aufführung am 3. November sind Freunde und Familie herzlich willkommen.

Donnerstag, 12. Februar 2015

SonONOlux II Concert at Cinema Arsenal

Here are some of the sounding films shown during the presentation at Cinema Arsenal:

 
Ballonatics - extract (Buster Keaton, 1923) from SonONOlux Project on Vimeo.
 

Dienstag, 16. Dezember 2014

Filmkonzert am 23.01.15


Das Ergebnis des jüngsten Workshops mit SchülerInnen der 7. bis 12. Klasse des Gebrüder-Montgolfier-Gymnasiums präsentieren die TeilnehmerInnen am 23.01.15, um 17.30 Uhr im Arsenal
Zur Aufführung kommen live-gespielte, im Rahmen der Projektwoche zum Thema Fliegen entstandene Kompositionen zu einer Auswahl an Kurzfilmen:
Die experimentellen und konventionellen Klänge der SchülerInnen ergänzen, kollidieren oder treten mit den Filmen in einen Dialog.

Montag, 1. Dezember 2014

SonONOlux II is approaching...

Sichtungstisch im Arsenal

Die zweite Edition des Projektes SonONOlux startet bald. Für SonONOlux II - Zeit-Bild-Klang-Raum werden schon Filme gesichtet und ausgewählt.


 
 
SonONOlux II - Zeit-Bild-Klang-Raum from SonONOlux Project on Vimeo.

Donnerstag, 11. Juli 2013

SonONOLux - Konzert Kino Arsenal 17:00

 

Live-Musik zu Filmen aus dem Archiv des Arsenal, Institut für Film- und Videokunst e.V.
Abschlusskonzert des Projektes im Kino Arsenal, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin
12.12.13  17 Uhr (Schulveranstaltung - Eintritt frei)

SchülerInnen der 10. Klasse und 11. Klasse Grundkurs des Romain-Rolland-Gymnasiums und der 12. Klasse Grundkurs des Gebrüder-Montgolfier-Gymnasiums komponieren und spielen zu und mit Filmen aus dem Archiv des Arsenal.
Zu HÖRENSEHEN gibt es: Abstraktes, Avantgarde, Akkordsequenzen, Narratives 20er Jahre, lange Töne, 70er Jahre, schwarz-weiß, Geräuschhaftes, Farbe und viele andere Ideen, die im Verlauf des Projektes SonONOLux entstanden sind.